Dein Traedgard Feuertisch direkt vom Hersteller

Langsam versinkt die Sonne hinter dem Horizont, auf dem Feuertisch auf der Terrasse knistert leise ein Feuer.

Die stilvollen Accessoires sorgen für Gemütlichkeit und spenden Licht und Wärme. In unserem Shop bieten wir Ihnen eine vielseitige Auswahl für jeden Geschmack.

Lagerfeuer-Atmosphäre im eigenen Garten

Seit der Mensch die Möglichkeiten des Feuers für sich entdeckte, ist es aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Mit zunehmender Industrialisierung und der damit verbundenen Entwicklung neuer Geräte wurde die offene Flamme als Heizung und Kochmöglichkeit aus den Häusern verdrängt. Die Faszination für das Feuer blieb. Mit einer mobilen Feuerstelle in Form von stilvollen und hochwertigen Schalen oder von einem Feuerkorb zaubern Sie im Handumdrehen genau diese Atmosphäre.

Wie groß sollte der Durchmesser einer Feuerschale sein?

Die Größe bzw. der Durchmesser einer Schale hängt unter anderem von ihrem Einsatzzweck ab. Üblicherweise besitzen diese Accessoires einen Durchmesser zwischen 40 cm und 100 cm, denn sie werden heut zu Tage in erster Linie als trendige Wärmequelle an kühleren Abenden verwendet. Neben der reinen Feuerstelle sind Modelle erhältlich, die mit einem zusätzlichen Grillrost ausgestattet sind.

Wo soll man eine Feuerschale aufstellen?

Ganz gleich, an welcher Stelle Sie die bewegliche Feuerstelle aufstellen möchten, die Sicherheit muss immer im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund kommt es bei der Auswahl der Körbe und Schalen auf die Standsicherheit und hochwertige Materialien an.

In den Schalen brennt ein offenes Feuer und deshalb eignen sich derartige Feuerstellen grundsätzlich und ausschließlich nur zur Verwendung im Freien. Selbst wenn Sie geeignetes und trockenes Brennmaterial in der richtigen Größe verwenden, sind umherfliegende Funken nicht auszuschließen. Daher ist es wichtig, dass Feuerkörbe und Feuerschalen grundsätzlich nur in einem ausreichenden Abstand zu brennbarem Material aufgestellt werden.

Möchten Sie verhindern, dass Glut oder Funken auf den Boden fallen, schützt ein Funkenschutzgitter, welches aus einem engmaschigen Drahtgeflecht besteht. Nutzen Sie einen Korb, wird das Geflecht in seinem Inneren eingesetzt. Bei der Verwendung von Schalen hat das Funkenschutzgitter die Form einer Haube und wird über das Feuer gestülpt. Diese Sicherheitsmaßnahmen sind vor allem auf Balkonen essenziell.

Feuersäulen, -körbe und -schalen geben zudem auch Hitze nach unten ab. Besonders bei Körben und Schalen kann am Boden große Hitze entstehen. Werden sie direkt auf dem Rasen aufgestellt, ist eine Schädigung der Grasnarbe möglich. Wässern Sie einfach vor dem Anfeuern ausgiebig die Stelle.

Alternativ dazu kann ein feuerfester Untersatz verwendet werden, der die Hitze nicht weiterleitet. Er eignet sich auch für einen Holzboden. Viele Feuerstellen besitzen außerdem eine Brennschale, die in ausreichender Höhe über dem Erdboden angebracht ist. Leiten deren Standbeine die Hitze nicht weiter, sind somit Hitzeschäden ausgeschlossen.

Die geeigneten Materialien für Feuerschalen

Für die Herstellung der Feuerschalen und Körbe kommen unterschiedliche Materialien zur Anwendung. Terrakotta, Ton oder Keramik bringen in Ihren Garten mediterranes Flair. Im Vergleich zu Produkten aus Metallen fallen sie preisgünstiger aus. Allerdings besitzen sie einen Nachteil: Hohe Hitze schadet der Töpferware. Sie eignen sich daher nicht, mit Holzkohle befeuert zu werden. Bei diesem Brennstoff entstehen deutlich höhere Temperaturen als bei herkömmlichen Holzscheiten. Die Ausnahmen stellen Modelle dar, die aus feuerfesten Keramiken bestehen. Sie können ebenso wie Varianten mit einem Stahl-, Eisen- oder Gusseisen-Einsatz zum Grillen verwendet werden.

Metall-Feuerschalen und Körbe rangieren weit oben auf der Beliebtheitsskala. (Edel-)Stahl, Eisen und Gusseisen zeigen sich gegenüber der Hitzeentwicklung unempfindlich. Sie sind daher sowohl für das gemütliche Lagerfeuer als auch zum heißen Holzkohle-Grillen geeignet. Nässe und Kälte kann ihnen im Gegensatz zur Töpferware nichts anhaben. Allerdings neigen Eisen, Stahl und Gusseisen im Freien zum Rosten. Es kann zu Verfärbungen unter dem Feuerbehältnis kommen. Häufig ist jedoch genau das gewünscht, schließlich erzeugt die so entstehende Patina einen ganz besonderen Look. Edelstahl-Modelle sind üblicherweise gegen die Witterungseinflüsse optimal geschützt und rosten nicht.

Schaffen Sie besondere Lichtspiele mit einer Feuersäule oder einem Kaminlicht

Mit ihrer aufragenden und schlanken Form erinnert die Feuersäule an ein Schwedenfeuer. Während dieses nach einmaligem Gebrauch abgebrannt ist, können Feuersäulen immer wieder aufs Neue entfacht werden. An kühlen Tagen verströmen sie angenehme Wärme und ermöglichen so eine längere Nutzung der Außenanlage

Wie funktioniert ein Feuerkorb?

Alternativ zu den wunderschönen und flachen Design Feuerstellen bieten wir in unserem Shop eine vielseitige Auswahl an Feuerkörben an. Sie besitzen einen hohen Aufbau. Um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten, sind an den Seitenwänden zahlreiche Aussparungen angebracht.

Bei dieser Art Dekofeuer besteht dadurch die Möglichkeit, dass kleine Glutteile durch die Schlitze herabfallen können. Achten Sie daher in jedem Fall auf einen feuerfesten Untergrund. Kies oder Steinplatten sind ebenso wie feuerfeste Untersetzer geeignet. Bei unseren Activa-Modellen gehören Metall-Untersetzer zum Lieferumfang. Sie passen farblich optimal zu den jeweiligen Varianten und sind groß genug, um die Umgebung vor der Glut zu schützen.

Das Tischfeuer – außergewöhnliche Feuerromantik mit einem Traedgard Feuertisch

Unsere Feuertische vereinen gleich mehrere Funktionen in sich. Sie überzeugen mit einem praktischen, eleganten und zeitlosen Design. Dank ihrer massiven Bauweise sind sie aber auch überaus standfest.

Das Tischfeuer wird mit Gas betrieben. Die Gasflasche lässt sich im Fuß des Tisches unsichtbar verstauen. Ein zusätzlicher Flammschutz aus Glas trägt zu einer sicheren Anwendung bei.

Dank eines elektrischen Piezo-Zünders geht das Anfeuern einfach und quasi auf Knopfdruck von der Hand. Während sich Holzfeuer nur schwer regulieren lässt, stellen Sie die Heizleistung bei dem Gas Tischkamin bequem stufenlos ein.

Zum Lieferumfang dieser hochwertigen Dekofeuer für Terrasse oder Garten gehören neben dem eigentlichen Feuertisch außerdem ein Druckminderer und das dazu passende Schlauchpaket. Eine robuste Wetterschutzhülle schützt den wertvollen Feuertisch vor den Einflüssen der Witterung.

Sie suchen ein stimmungsvolles Kaminlicht oder eine Design Feuerstelle für Ihre Außenanlage? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne fachmännisch und ausführlich, damit Sie Ihre passende Outdoor Feuerstelle finden.

Vivatrade Newsletter Anmeldung
5 EUR Willkommensgeschenk für Newsletter Empfänger
Aktuelle Aktionen Neu eingetroffene Artikel
Top Angebote früher als alle anderen Empfehlungen